Eine kleine Geschichte über Adler und fliegen an der Rotenflue. 


Seit 31 Jahren fliege ich dort mit dem Gleitschirm. Jeweils im Februar und März sehe ich regelmässig, bei gutem Flugwetter, Adler fliegen. Pünktlich zur aufkommenden Thermik erscheinen sie dort und sie zeigen gerne ihre Flugkünste. Auf diese Flüge freue ich mich jedes Jahr aufs neue, natürlich ist die Kamera auch dabei und so habe ich Euch eine kleine Auswahl an Bildern mitgebracht.

Dieses Panorama ist ein Versuch, wie weit ich die Auflösung eines Bildes erhöhen kann. Der begrenzende Faktor ist die Software, diese kann nicht unendlich viele Pixel verarbeiten. Kamera und Objektiv aber können eine unbegrenzte Anzahl Pixel aufnehmen. Jetzt brauchen sie kein Fernglas mehr.  Mit der Zoom Funktion sind weit entfernte Gipfel zum greifen nah.  206’292  x  41’500 Pixel  das ergibt eine  20 GB Datei. Geniessen Sie den Blick in die Weite.